News

RHEIN-AHR-MARSCH:Home // News //

Über 600 Meldungen liegen vor / Strecke und Starterliste online / Reflektierende Pfeile weisen Walkern den Weg durch die Nacht

2017-05-28T14:04:06+00:00 Sonntag, 28. Mai 2017|Allgemein, Der Marsch|

620 Sportwanderer haben sich bislang zur Premiere des RHEIN-AHR-MARSCH angemeldet. Mindestens 370 nehmen am Abend des 7. Juli 2017, vom Rheinbacher Freizeitpark aus, die 100-KM-Strecke in Angriff. Diese führt über Bonn, Remagen durch das Ahrtal zurück in die Glasstadt [...]

Sonderabfüllung: Spätburgunder der Weinmanufaktur Walporzheim für erfolgreiche Wanderer

2017-05-25T23:04:51+00:00 Donnerstag, 25. Mai 2017|Allgemein, Der Marsch|

Eine ganz besondere Auszeichnung erhalten die „Finisher“ des ersten RHEIN-AHR-MARSCH / 100 Kilometer in 24 Stunden, der am 7. und 8. Juli 2017 eine ganze Region verbinden wird. Im Ziel in Rheinbach erhalten die Aktiven einen eigens abgefüllten Wein [...]

50 Kilometer in 12 Stunden – Ausgebucht!

2017-05-11T23:00:56+00:00 Donnerstag, 11. Mai 2017|Der Marsch|

Es sind nun keine Anmeldungen oder Umbuchungen für den 50 KM-Marsch von Remagen nach Rheinbach möglich. 100 Kilometer in 24 Stunden: jetzt anmelden! Die Anmeldefrist für die 100 Kilometer-Distanz endet am 01.06.2017. Es wird also Zeit... Hier geht zur Anmeldung: [...]

99 Teilnahmen an den 4-Daagse: Siegfried Bethke, Reinhard Riss und Manfred Rosenthal betreuen den Verpflegungspunkt in Walporzheim

2017-05-05T15:34:18+00:00 Freitag, 05. Mai 2017|Allgemein, Geschichten|

Sie sind nicht zu stoppen. Die pensionierten Polizeibeamten Siegfried Bethke, Reinhard Riss und Manfred Rosenthal sind die erfahrensten Sportwanderer im Helferteam des RHEIN-AHR-MARSCHES. Zusammen können sie 99 Teilnahmen bei den 4-Daagse in Nijmegen aufweisen. „Siggi“ Bethke startete 1972 zum [...]

Übernachtsmöglichkeit gesucht? Rheincamping Siebengebirgsblick

2017-05-01T13:52:30+00:00 Montag, 01. Mai 2017|Allgemein|

Ihr sucht noch eine Ubernachtungsmöglichkeit für den RHEIN-AHR-MARSCH 2017? Hier haben wir noch einen Tipp für euch: Rheincamping Siebengebirgsblick Der Campingplatz befindet sich am Fuße des sagenumwobenen Rolandsbogens, gegenüber dem Siebengebirge mit dem Drachenfels und der Insel Nonnenwerth. Ruhe [...]

350 x 100 KM – Rudy de Roovere: Mehr geht nicht

2017-04-10T18:14:47+00:00 Montag, 10. April 2017|Allgemein, Geschichten|

Der 61-jährige Belgier ist ein ganz Großer des Sportwanderns Er ist vermutlich der erfahrenste Walker beim RHEIN-AHR-MARSCH 2017: Rudy de Roovere aus Belgien. Der 61-Jährige blickt auf mehr als 350 erfolgreiche Teilnahmen an 100 KM-Märschen im In- und Ausland [...]

Unser erster #RAM100k-Newsletter

2017-04-11T16:12:12+00:00 Montag, 10. April 2017|Allgemein, Der Marsch|

Wir veröffentlichen nun unseren allerersten Newsletter für die Teilnehmer mit vielen Infos rund um den #RAM100k und #RAM50k. Diesen könnt ihr jetzt auf unserer Webseite nachlesen. Viel Spaß beim Lesen und viele liebe Grüße aus Rheinbach, euer Good Walking Club Hier [...]

#RAM50k: Bus-Shuttle von Rheinbach nach Remagen / 5 Euro Fahrpreis

2017-04-10T18:00:59+00:00 Donnerstag, 06. April 2017|Allgemein, Der Marsch|

Wir haben einen Gelenkbus der Stadtwerke Bonn angemietet. Dieser wird am Samstag, 08.07.2017, um 06.15 Uhr, Teilnehmer des 50 KM-Marsches von Rheinbach nach Remagen fahren. Wir können 100 Personen transportieren (kein Anspruch auf einen Sitzplatz). Der Fahrpreis beträgt 5 [...]

Laser-Apfel für jeden Finisher #RAM100k

2017-04-10T18:01:45+00:00 Dienstag, 28. März 2017|Allgemein, Der Marsch, Geschichten|

"Äpfel für die Walker." Das sagen sich Monika und Michael Rönn. Sie betreiben mit viel Liebe ihren Obsthof Rönn in Meckenheim-Ersdorf am Fuße der Eifel. Unweit der Tomburg-Ruine führt euer Weg auch entlang der Plantagen der beiden Sportwanderer. Spontan [...]

Der Weg ist das Ziel: Trainings- und Ernährungstipps von Jörg Pfefferkorn

2017-04-10T18:02:47+00:00 Montag, 27. März 2017|Der Marsch|

Perfektes Wetter - jetzt aber los: Wer 50 oder 100 km am Stück gehen möchte, sollte sich vorbereiten und den Körper an längere Strecken gewöhnen. Ernährungs- und Trainingsberater Jörg Pfefferkorn, der selber den 100 KM-Dodentocht absolviert hat, gibt nicht [...]