Termine

RHEIN-AHR-MARSCH: // // Termine
Termine 2017-03-02T21:53:49+00:00

Good Walking Club: Empfohlene Veranstaltungen

 

Viele von Euch bereiten sich schon seit Wochen gezielt auf den #RAM100k oder #RAM50k vor. Das ist gut und wichtig, denn nun legt Ihr den Grundstein für das Erreichen des Ziels. Im März und April solltet Ihr – insbesondere an den Wochenenden -versuchen, längere Einheiten von drei bis fünf Stunden zu gehen. Dabei steht der Blick auf das Tempo und die Uhr nicht im Vordergrund. Im Mai und Juni allerdings geht die Vorbereitung in die heiße Phase: Nun gilt es in Eurem angepeilten Marschtempo länger unterwegs sein und auch die Umfänge zu erhöhen. Aus eigenem Erleben empfehlen wir dringend, in diesen beiden Monaten an einem 50er teilzunehmen. Das motiviert, macht Spaß und gibt Selbstvertrauen. Wir haben Euch einige Veranstaltungen zusammengestellt, die wir guten Gewissens empfehlen:

14.05.2017          Bad Honnef: 7 auf einen Streich

Die Kultwanderung über durch das Siebengebirge. Seit über 40 Jahren veranstaltet der Ski-Club Bad Honnef die Wanderung über 25 Km. Der Name hält was er verspricht: sieben Berge – richtig viele Höhenmeter. Die variable Startzeiten von 8 Uhr bis 10 Uhr machen es möglich, dass Ihr  z.B. vorher schon ein paar Kilometer zustätzlich am Rheinufer absolviert und Euch dann die sieben Berge gönnt.

Gutes Trainining für den #RAM100k – aus unserer Sicht für die Starter aus dem Rheinland ein Muss.

http://skiclub-badhonnef.de/index.php/termine/7-auf-einen-streich-2/

27.05.2017          Bödefelder Hollenmarsch im Hochsauerland

Ein eingespieltes Orga-Team, Natur pur und die freie Auswahl, was die sportliche Herausforderung anbetrifft. Wir empfehlen den #RAM100k-Aspiranten die 55 Kilometerstrecke. Ein Blick auf das Höhenprofil macht deutlich warum.

Wenn Ihr das hinter Euch habt, lächelt Ihr nur noch müde über unsere Steigung bei KM 78.

http://hollenmarsch.de/w55x.html

27./28.05.2017          Omloop Kluisbergen / B

Ein Klassiker in dem Flämischen Ardennen und auf den Spuren des Radklassikers „ Ronde van Vlaanderen (Flandernrundfahrt) . Ein echter „Wadenbeißer“, so die gestandenen Veranstalter über aus Kluisbergen übr die Strecke.
Recht haben Sie, geht es doch über den legendären Kwaremont. Die bis zu elf Prozent steile Kopfsteinpflasterpassage steht unter Denkmalschutz. Und weil die Belgier es scheinbar mögen, sich so richtig zu quälen, gönnen sie einem auch noch den Patersberg. Natürlich Kopfsteinpflaster und bis zu 22 Prozent steil.

Aus eigenem Erleben können wir Euch auch diese Veranstaltung wärmstens ans Herz legen.

www.wandelen.be/?page_id=17

06. bis 10.06.2017          Koblenz: Volkssport-Olympiade mit 60 KM Marsch

Vom 6. bis 10. Juni 2017 findet in Koblenz die Volkssport-Olympiade an Rhein und Mosel statt. Hier bieten sich täglich richtig gute Trainingsmöglichkeiten zur Vorbereitung auf den #RAM100k. Unser Favorit ist der “Welterbemarsch auf den Spuren der Ritter” über 60 KM. Er führt von der Loreley nach Koblenz. Bei den Veranstaltern, den „Schnellen Füßen Koblenz“ seid ihr bestens aufgehoben. Das ganze Programm und alle Infos findet Ihr hier:

www.ivv-olympiade-2017.de/programm.html

17./18.06.2017          Zeche Zollverein, Essen: Marsch der Industriekultur – Doppelter Marathon

Hier gibt‘s nicht nur Kohle und Staub: Auf den zu Wanderwegen ausgebauten ehemaligen Bahntrassen führt der Weg Kilometer lang durch grüne Landschaft. Die Natur erobert sich die grauen Hinterlassenschaften der Schwerindustrie zurück.  Natur und Industriedenkmäler werden Euch auf den täglich 42 Kilometern begeistern.
Eine Teilnahme an nur einem Tag mit Wertung ist ebenso möglich. Die gut ausgebauten Wege führen durch überwiegend flaches Gelände.

Unser Tipp: Passt ausgezeichnet in die Vorbereitung auf den #RAM100k und bietet gerade uns Rheinländern die Möglichkeit, wichtige Kilometer in der Vorbereitung zu machen und dabei mal das Ruhrgebiet anders zu erleben.

http://industriekultur.de.tl/Start.htm

24.06.2017          Duiven/NL: 50 KM

In der niederländischen Provinz Arnheim bietet sich am 24.06.2017 sich neben dem Start über die 80 Km auch die Möglichkeit, die 50 KM in Angriff zu nehmen. Eine Veranstaltung, die mit viel Freude und Engagement organisiert wird.

Die perfekte Möglichkeit, sich zwei Wochen vor dem  #RAM100k das notwendige Selbstvertrauen zu holen.

Duiven ist über die A 12 Arnheim-Oberhausen aus dem Westen der Republik gut zu erreichen.

Informationen gibt auch auf deutsch: http://www.liemersposbankloop.nl/deutsch-info/

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this